Besuch Hotel Silber Stuttgar

Mit Bus/S1 fahren wir nach Stuttgart Hauptbahnhof. Von dort laufen wir durch den Oberen Schlossgarten zum Hotel Silber. Das Hotel Silber war von 1928 bis 1984 durchgehend Polizeisitz. Seit 2018 wurde dort ein Gedenkort über die Arbeit der Polizei eingerichtet.

Man erfährt wie von dort aus Menschen das Lebensrecht entzogen wurde, sei es wegen ihrer politischen Einstellung, Glaubens, Herkunft, sexuellen Orientierung oder von Nationalsozialisten unerwünschten Eigenschaften und Verhaltensweisen. Dauer ca. 1 Stunde. Der Eintritt ist frei.

Anschließend lassen wir den Tag in Carls Brauhaus ausklingen.

Wegstrecke ca. 2 km – Gehzeit ca. 1 Stunde – Rückkehr ca. 18:45 Uhr.

Treffpunkt: Bushaltestelle „Stern“ um 13:00 Uhr. VVS Gruppenticket 5 € /Person.

Alle Wanderfreudigen, auch Nichtmitglieder, sind dazu herzlich eingeladen.

Organisation: Karin und Günter Kühnle Tel.: 07022/308545