Archiv der Kategorie: Familiengruppe

Familien mit Kindern, welche sich regelmäßig treffen,
um unsere schöne Umgebung zu erkunden.
In der Gruppe läuft es sich schöner.
Weitere Informationen :
Kerstin Bender & Andrea Tölgyesi , 07022-262675 ,
familiengruppeunterensingen@web.de

Übernachtung auf der Burg Teck für kleine und große Ritter und Burgdamen

Manchmal sind Ausflugsmöglichkeiten so naheliegend, daß man gar nicht auf die Idee kommt, hinzugehen. Doch wozu in die Ferne schweifen, wo das Abenteuer doch so nahe liegt? Wer hat nicht schon davon geträumt, einmal auf einer echten Burg zu übernachten? Auf der Burg Teck kann dieser Traum am 02.05.2020 Wirklichkeit werden.

Bis zu 50 Personen können im dortigen Wanderheim des Schwäbischen Albvereins jede Nacht zu günstigen Preisen übernachten. Rund um die Burg gibt es jede Menge interessantes für uns gemeinsam zu entdecken. Wenn man später müde wird geht man einfach auf sein Zimmer, macht die Augendeckel zu und ignoriert das neugierige Burggespenst, das nachts manchmal am Gitterbett rasselt. Tagsüber werden wir uns und unsere Kinder mit Ritterspielen wach halten und fürs zünftige Lagerfeuer sorgen wir natürlich auch.

Zimmerpreise sind ersichtlich unter www.burg-teck-alb.de . Albvereinsmitglieder können hier Ihre Übernachtungsgutscheine einsetzen. Die Übernachtung gibt es im Doppelzimmer, Viererzimmer und auch Mehrbettzimmer. Mit Frühstück. Bettwäsche ist vorhanden, Handtücher müssten mitgebracht werden.

Gäste bzw. Nichtmitglieder sind wie immer herzlich willkommen. Diese bezahlen allerdings einen Aufschlag von € 5,– pro Person. Die Anreise zur Burg Teck erfolgt auf eigene Verantwortung der Teilnehmer.

Da das Wanderheim sehr beliebt ist, und wir Zimmer vorreserviert haben, bitten wir um zeitnahe Anmeldung mit Zimmerwunsch an Familie Bender, Tel 07022 262675 oder familiengruppeunterensingen@web.de bis spät. Zum 31.1.2020.

1. Familienwanderung im neuen Jahr 2020

Wann? 26.1.2020, 14 Uhr, Wo? Parkplatz Pizzeria Sale e Pepe

Von dort aus laufen wir gemeinsam kinderwagengerecht nach Wendlingen und besuchen dort das Albvereinsheim Wendlingen auf dem Berg. Dort wird uns ein gemütliches Lagerfeuer erwarten und vielleicht noch eine leckere Überraschung oder eine Bastelei. Lasst Euch überraschen!

Jede neue Familie ist uns herzlich willkommen, schaut einfach gerne vorbei!

Bitte mitbringen: Grillgut und Getränke.  Für den Rückweg bitte Stirnlampe oder Laterne o.Ä. mitbringen.

Nachtwächterführung

Vergangenen Samstag machte sich eine große Gruppe der Albvereine Aichtal und Unterensingen auf nach Waldenbuch, um gemeinsam eine Nachtwächterführung zu genießen. Aufmerksam lauschten alle Zuhörer dem Nachtwächter, der einen schnell mit schwäbischen Insiderwissen in seinen Bann zog.

Historisches Wissen geteilt mit langer Lebenserfahrung und selbst Erlebtem verging die Zeit wie im Fluge. Beim Weihnachtsbaum an der Glashütte konnte man sich noch aufwärmen. Ein schöner Ausflug zum Ende des Wanderjahrs 2019.

Foto von Ralph Biebl

Nachtwächterführung am 7.12.2019 in Waldenbuch!

Herzliche Einladung für Groß und Klein, Erwachsene und Familien! zur Nachtwächterführung am 7.12.19 in Waldenbuch.

Wir folgen der Einladung des Albverein Aichtal und treffen uns alle um 16.15 Uhr an der Mehrzweckhalle Grötzingen. Dann geht es weiter zur Burkhardsmühle, von dort aus laufen wir kinderwagengerecht! nach Waldenbuch zum Marktbrunnen und genießen zusammen eine spannende Nachtwächterführung! Danach geht es zum Albverein Waldenbuch zur gemütlichen Einkehr.

Kosten pro Familie: 10 Euro


Anmeldung an familiengruppeunterensingen@web.de oder Tel. 07022-262675, Familie K. Bender

Familientag des Teck-Neuffen-Gau 2019 rundum gelungen

Letzten Sonntag zog es an die 100 Personen ins Schwäbische Albvereinsheim nach Wendlingen. Zuerst hörten die Kinder die Geschichte vom Oscar, dem Kartoffelkönig. Dann gab es beim Kartoffeltisch vom Kartoffelhof Gänzle aus Zizishausen bunte Kartoffeln zum Anfassen und man erfuhr Nützliches rund um die tolle Knolle.

Schnell kam der große Hunger, den konnte man am Lagerfeuer mit Würstchen, Stockbrot oder Kartoffelpuffer selbstgemacht stillen. Weiter ging es im Programm mit Kartoffeln-Spielen, Kartoffelsockenkerle basteln oder Kartoffeldruck.

Der Abschluss kam schnell, beim Tauziehen der einzelnen Ortsgruppen gegeneinander, ein Heidenspaß für Groß und Klein! Wir freuen uns auf 2020.

Nachbericht Familienwanderung zum Römersteinturm

37 Personen hatten vergangenen Sonntag erheblichen Spaß am Wandern! Groß und Klein marschierten kräftig von Lenningen los und schon bald war das erste Ziel, die Bobbahn in Donnstetten in Sichtweite. Die Kinder rutschten mit Karacho den Berg hinunter und die Eltern genossen solange die Sonne und die Ruhe.

Bergauf ging es hoch zum Römersteinturm. Zuerst wurde der Hunger mit Würstchen am Lagerfeuer gestillt, dann wurde der Aussichtsturm erklommen. Unten ging es weiter mit Feuer anmachen lernen, Windrädern basteln und Schwungtuch Übungen. Nach Spiel und Spaß ging es wieder heim. Leider. Ein großes Dankeschön an die Wanderführerin Birgit Thumm vom Schwäbischen Albverein Wendlingen.

Familienwanderung des SAV Wendlingen und Unterensingen

Am Sonntag, den 29.9.2019 sind alle wanderbegeisterte Familien aufgerufen an einer ereignisreichen Wanderung teilzunehmen. Wir starten am Parkplatz Skilift Pfulb ( 10.30 Uhr), von dort aus geht es über Donnstetten zur Bobbahn, natürlich halten wir dort an, so dass eine rasante Fahrt mit dem Bob möglich ist.

Weiter geht es dann zum Römerstein, dort werden wir zusammen Grillen es besteht die Möglichkeit den Aussichtsturm zu besteigen. Nach ausgiebiger Rast geht es zurück zum Ausgangspunkt. Die ca. 10 km lange abwechslungsreiche Wanderung ist ohne größere Höhenunterschiede zu meistern.

Die Wanderführerinnen Birgit Thumm (+Kerstin & Andrea) würde sich über einige Große und Kleine Mitwanderer freuen. Bei Dauerregen muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.

Treffpunkt um 10.00 Uhr Rewe-Parkplatz oder 10.30 Uhr direkt am Skilift Pfulb, Rückkehr ca. 16.30 Uhr. Bitte Rucksackvesper oder Grillgut einpacken.
Weitere Info unter 0163/2140261.

Albvereins-Familientag

Hiermit laden wir recht herzlich alle interessierten Familien zum Albvereins-Familientag am Sonntag, 13. Oktober 19 ein. Der Familientag mit dem Motto: “Auf zur tollen Knolle“ soll Familien im schwäbischen Albverein die Möglichkeit geben, sich besser kennenzulernen und einen schönen, erlebnisreichen Tag miteinander zu verbringen oder ganz einfach die Familienarbeit im Verein kennenzulernen.

Der Teck-Neuffen-Gau umfasst 30 Ortsgruppen am Albtrauf des Altkreises Nürtingen, dazu zählen aktive Gruppen, wie z.b. in Unterensingen, Neckarhausen, Dettingen, Owen, Kirchheim, Schlierbach, Neuffen, Bissingen, Reudern u.a. Los geht es am Sonntag, 13. Oktober 2019, 11 Uhr, am Parkplatz Lehmgrüble, Nr. 4, am Freibad Wendlingen a.N. Dort laufen wir am Wald entlang, durch Streuobstwiesen zum Albvereinsheim Wendlingen.

Dort bittet der Kartoffelkönig um Mitarbeit und Hilfe, es gibt mehrere Workshops, z.b. Kartoffelwesen basteln (dazu bitte 1 Socke mitbringen), Feuer machen mit Feuersteinen, Kartoffelküchle selbst herstellen, verschiedene Kartoffelsorten und auch Spielestationen.

Das Albvereinsheim Wendlingen ist offen und bewirtschaftet, dort können auch Getränke und Würstle erworben werden. Auch Gäste und Familien, die einfach mal „schnuppern“ wollen, sind herzlich willkommen! Pro Nase 3 Euro.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 10.10.19 an die familiengruppeunterensingen@web.de.

Auf-zur-tollen-Knolle-Plakat-13.10.19

Wanderung zum Römersteinturm

Herzliche Einladung zur nächsten Familienwanderung am 29.9.19 zusammen mit dem Albverein Wendlingen. Die Strecke führt vom Harpprechthaus Lenningen über Donnstetten – Bobbahn – zum Römersteinturm (hier wird gegrillt) und zurück zum Ausgangspunkt.

Die Wegstrecke ist 12 km lang, mit wenig Steigungen, ideal für Kinder. Auch Buggy geeignet.

Treffpunkt: Harpprechthaus Lenningen, 10.30 Uhr

Anmeldung erwünscht : Kerstin Bender & Andrea Tölgyesi , 07022-262675 oder familiengruppeunterensingen@web.de