AV-Busreise vom 25.-30. September 2022 (6 Tage): 

Die Anfahrt führt über Füssen, Landeck mit Pause am Reschensee ins Trentino. In Molveno, malerisch am gleichnamigen See, südlich von Bozen gelegen, ist im Hotel Alexander das ansprechende Standquartier. Bei Tagesausflügen erleben wir u. a. die fantastische Bergwelt im Naturpark der Brenta-Dolomiten.

Dort können wir u. a. die Nardis-Wasserfälle bestaunen und besuchen auch den Wintersportort Madonna di Campiglio. Die Stadt Bozen ist das urbane Zentrum Süd-Tirols. Auf dem Berg Ritten spazieren wir zu den sehenswerten Erdpyramiden. Zum Besuch Süd-Tirols gehört auch eine zünftige Weinprobe, die genießen wir in Eppan. Auch die 3-Seen-Rundfahrt bis in den Süden zum Garda-See mit kleiner Schifffahrt ist ein Erlebnis.

Meran, das Tor zu Süd-Tirol lernen wir mit einer Führung kennen und haben noch Zeit für eigene Entdeckungen. Zum Abschluss der Süd-Tirol-Tage besuchen wir die schönen Gärten von Schloss Trautmannsdorf. Auf der Heimfahrt gibt es einen Besuchs-Stopp in Innsbruck und eine Schluss-Einkehr auf der Alb. 

Nähere Auskunft, detailliertes Programm und Anmeldung bei Wolfgang Kümmel Tel. 61271. 

Anmeldeschluss ist der 15. Juli !