37 Personen hatten vergangenen Sonntag erheblichen Spaß am Wandern! Groß und Klein marschierten kräftig von Lenningen los und schon bald war das erste Ziel, die Bobbahn in Donnstetten in Sichtweite. Die Kinder rutschten mit Karacho den Berg hinunter und die Eltern genossen solange die Sonne und die Ruhe.

Bergauf ging es hoch zum Römersteinturm. Zuerst wurde der Hunger mit Würstchen am Lagerfeuer gestillt, dann wurde der Aussichtsturm erklommen. Unten ging es weiter mit Feuer anmachen lernen, Windrädern basteln und Schwungtuch Übungen. Nach Spiel und Spaß ging es wieder heim. Leider. Ein großes Dankeschön an die Wanderführerin Birgit Thumm vom Schwäbischen Albverein Wendlingen.