Im Rahmen des FuFaFe (Fuchsfarm Festival der Schwäbischen Albvereinsjugend), diesmal eine hybride Veranstaltung (sowohl als auch), nahmen wir als Familiengruppe daheim in Unterensingen statt.

Es gab 10 verschiedene Aufgaben zu bewältigen (in jeweils drei Schwierigkeitsstufen). Die bunt gemischte Kindergruppe im Alter von 4 bis 10 Jahren wurde von den Spielleitern (die ältesten Kinder mit 12) geleitet und es gab zb. Die Treppenstaffel, Puste-Parcours, Zielkarten-Spielwurf (gar nicht so einfach), Würfel-Workout, und einen Hindernislauf zu bewältigen.

Dann wurde mit Begleitung einer großen Eisportion noch faules Ei gespielt. Wir danken der Albvereinsjugend für diese tolle Sommerolympiade!